Caumasee & Crestasee

Flims Waldhaus (1.100 m) – Felsbachschlucht – Crestasee (850 m) – Caumasee (1.000 m) – Lag Tuleritg – Lag Prau Pultè – Flims Waldhaus
16 km, 450 Höhenmeter, 3:30 Std. Gehzeit

Als ernsthafte Wanderung kann man diese Runde kaum bezeichnen, es handelt sich eher um einen ausgedehnten Spaziergang. Ein Spaziergang, der mit wunderschönen Seen und einer Schlucht glänzt, die sämtliche Sehnsüchte nach der kanadischen Wildnis beinahe vergessen lässt 😉

Ausgangspunkt ist Flims Waldhaus, Parkplätze gibt es dort am Morgen bevor die Badegäste des Caumasees kommen mehr als genug (Tagesticket CHF 6,–). Wir sind die Runde im Uhrzeigersinn gegangen – ja nach Planung des Badevergnügens könnte man durchaus auch in die andere Richtung laufen.

Erstes Highlight ist so die Felsbachschlucht, wo sich der Bach Flem sehenswert in den Fels gefressen hat und man sehr nahe an das tosende Wasser kommt. Ein paar Schritte weiter wartet der Crestasee. Der beim Kiosk zu entrichtende Tageseintritt würde CHF 7,– kosten, mit einer freundlichen Nachfrage durften wir kostenfrei über die Liegewiese, um den See am Ostufer auf einem teilweise etwas zugewachsenen Pfad zu umrunden.

Weiter geht es dann zu einem Aussichtspunkt auf die Rheinschlucht mit spektakulären Tiefblicken auf den ausgewaschenen Stein und die Zugstrecke am Talgrund. Von dort sind geht es weiter zum deutlich größeren Caumasee, dessen Nordufer ein Freibad (CHF 15,– Tageseintritt) ist – am Südufer kann man deutlich ruhiger wild baden, einen flachen Platz zum Liegen gibt’s dort allerdings nicht.

Nach ausführlichem Badevergnügen ging’s für uns weiter zu Lag Taleritg, der mit seinem milchigen Wasser definitiv nicht zum Baden einlädt und weiter hinauf zum jenseits der Hauptstraße liegenden Lag Prau Pultè – dieser Umweg lohnt sich nur für Leute, die zu Fuß ein paar Meter sammeln wollen.

 

Route

Downloads: Caumasee Crestasee 2019 06 26 Route.pdf, Caumasee Crestasee 2019 06 26 (zip)

Höhenprofil

Download: Caumasee Crestasee 2019 06 26 Höhenprofil.pdf

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.