Rätschenhorn (2.703 m)

Gargellen/Schafberghüsli (2.130 m) – Gafierjoch (2.415 m) – Rätschenjoch (2.602 m) – Rätschenhorn (2.703 m) – retour wie Aufstieg
12 km, 850 Höhenmeter, 3:45 Std. Gehzeit

Der Wetterbericht war der Meinung, dass das Gewitterrisiko im Vorfeld einer kleinen Kaltfront heute erhöht sein dürfte – darum haben wir uns für eine kürzere Tour entschieden, die allerdings den Makel hat, dass es unterwegs keinen Unterschlupf gibt. Mit Ausnahme von wenigen steilen Stellen (vor allem vom Gafierjoch abwärts) ist sie auch unschwer zu gehen.

Die Auffahrt mit der Bahn erspart in etwa 700 Höhenmeter (Berg- und Talfahrt EUR 16,50, Berg- oder Talfahrt EUR 12,50), danach gilt es, die touristisch gut ausgebaute Gegend um das Schafberghüsli schnell zu verlassen. Ab dem Speicherteich wird aus dem Güter- ein Fußweg, linkerhand liegt die Madrisa. Ab dem Gafierjoch wird es deutlich ruhiger, es geht nämlich über einen steilen Pfad nach unten. Der Höhenverlust beträgt in etwa 130 Höhenmeter, ehe die Route wieder ansteigt. Ein paar Höhenmeter unterhalb des Rätschenjochs könnte man waagrecht nach rechts queren, Trittspuren haben wir dank der letzen Schneefelder nicht gefunden (erst am Rückweg konnten wir uns dort ordentlich orientieren).

So mussten wir die paar Schritte steil zum Rätschenjoch hoch, von dem es zuerst praktisch ohne Höhengewinn weiter zum Tagesziel ging. Die letzten 100 Höhenmeter führen über Karstgelände aus Kalk nach oben – kurze Passagen sind recht schottrig.

Der Gipfel selbst ist absolut unspektakulär, einfach eine Erhebung in einem Plateau, das allerdings scharf nach Westen abbricht – richtig spektakulär ist aber die Aussicht. Die Drei Türme und die Sulzfluh stehen am Horizont, die Madrisa erhebt sich über das Plateau. Leider war es recht dunstig, bei klarer Luft muss der Ausblick noch spektakulärer sein.

 

Route

Downloads: Rätschenhorn 2019 07 20 Route.pdf, Rätschenhorn 2019 07 20.GPX (zip)

Höhenprofil

Download: Rätschenhorn 2019 07 20 Höhenprofil.pdf

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.