Bielerhöhe / Silvretta-Stausee (2.030 m)

Partenen – Vermuntstausee – Bielerhöhe – retour gleicher Weg
32 km, 1.000 hm

30 Kehren ins Glück – 30 Kehren, die in der Auffahrt in 3 ähnlich große Abschnitte geteilt sind. Das erste Drittel führt links den Hang hinauf, nach der Querung der Ill (hier noch ein netter Bach) folgt das zweite rechts den Hang hinauf. Danach erreicht man kurz nach der Kraftwerksbaustelle den Vermuntstausee, dem das letzte Drittel folgt – dankbar für die kurze flache Erholungsphase dem See entlang.

Wer sich die Anfahrt durch’s Montafon sparen will und sich auf die Passfahrt alleine beschränken möchte, kann beispielweise beim Klettergarten Rifa kurz vor Partenen parken. Dann ist allerdings die Aufwärmphase, bis die Silvretta-Hochalpenstraße ab der Mautstellen aufsteilt, recht kurz. Dann tun die ersten Kehren unter Umständen mehr weh als unbedingt nötig wäre …

 

Route

Download: Bielerhöhe 2018 07 25 Route.pdf

 

Höhenprofil

Download: Bielerhöhe 2018 07 25 Höhenprofil.pdf

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.