Bödele – Hochtannberg – Flexen

Die Route von Rund um Vorarlberg (die kurze Variante beim Highlander-Radmarathon) – das sagt eigentlich schon alles … Kurzes Einfahren von Hohenems nach Dornbirn, danach 650 Höhenmeter auf gut 7 Kilometern aufs Bödele. Nach der Abfahrt nach Schwarzenberg etwa 25 Kilometer stetig leicht ansteigend den Bregenzerwald hinein, ab Schröcken wird’s dann steil bis Hochtannberg. Nach einer kurzen Abfahrt nach Warth mehr oder weniger eben nach Lech und von dort wieder für gut 5 Kilometer ansteigend bis zum Flexenpass. Nach der steilen Abfahrt ins Klostertal hinunter geht es leicht fallend bis Bludenz hinaus, ehe es mehr oder weniger flach mit wenigen kleinen Erhebungen bis Hohenems zurückgeht.

  • Hohenems – Dornbirn – Watzenegg – Bödele – Schwarzenberg – Schoppernau – Hochtannbergpass – Warth – Lech – Flexenpass – Bludenz – Satteins – Rankweil – St. Arbogast – Götzis – Hohenems
  • 146 km
  • 3.300 hm
  • ca. 5:45 Std
  • Rund um Vorarlberg.gpx (zip)

Rund um Vorarlberg

Rund um Vorarlberg Höhenprofil

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.