Kanzelwand (2.059 m)

Riezlern Kirche/Walserhof (1.085 m) – Riezler Alpe (1.526 m) – Gundkopf (ca. 1.920 m) –  Bergstation Kanzelwandbahn (ca. 1.956 m) – Kanzelwand (2.059 m) – Bergstation Kanzelwandbahn – Talfahrt mit der Bahn
1.000 Höhenmeter, 6,4 km, 2:10 Std. Gehzeit

Schwül und bedeckt – das Wetter ließ uns auf den ersten knapp 500 Höhenmetern von Riezlern steil durch den Wald hinauf bis zur Riezler Alpe kräftig schwitzen. Danach geht es nur mehr leicht ansteigend über den Speichersee, der vor wenigen Jahren für die Beschneiungsanlage angelegt wurde und sich gut in die Landschaft fügt, bis zur Bergstation der Kanzelwandbahn (ausgezeichnetes SB-Restaurant!). Bis hierhin sind Sabine und Luigi mit uns mitgegangen, die restlichen gut 10 Minuten bis zum Gipfel der Kanzelwand sind wir dann alleine weitergegangen – allerdings nicht über den viel frequentierten kurzen Klettersteig sondern auf dem unkomplizierten Normalweg. Zurück bei der Bergstation trafen wir dann auf Elkes Familie – der Geburtstag ihrer Mama musste schließlich nachgefeiert werden …

Fotos:

Route:

Downloads: Route Kanzelwand 2012 08 04.pdfKanzelwand 2012 08 04.GPX.zip

Download: Höhenprofil Kanzelwand 2012 08 04

 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.