Pre-Birthday-Wanderung auf die Mörzelspitze (1.830 m)

Kobelalpe (993 m) – Hasengerachalpe (1.201 m) – Obersehrenalpe (1.519 m) – First (1.742 m) – Mörzelspitze (1.830 m) – auf dem Aufstiegsweg retour
Gehzeit: 5 Std. 15 Min., 921 Höhenemeter

Sebi hat zwar erst in drei Wochen Geburtstag – auf Grund unseres bevorstehenden Urlaubs traf sich eine nette Runde bereits jetzt zu einem gemütlichen aber aktiven Tag. 12 wackere Wanderer nahmen am Sonntag Morgen das Unternehmen Mörzelspitze in Angriff, knapp 20 “Spaziergänger” stießen später zur Truppe. Die Wetterprognosen waren ziemlich unsicher, wenn auch durchaus optimistisch: Regen war erst für den Nachmittag vorhergesagt. Vorher konnte sich aber die Sonne nicht gegen die dichte Bewölkung durchsetzen. So ging es von der Kobelalpe in Wolken und Nebel auf die Mörzelspitze. Angenehme Temperaturen aber auch eine hohe Luftfeuchtigkeit begleiteten uns auf dem Weg zum Gipfel. Die Wolken versperrten am Gipfelgrat leider den Blick auf Bregenzerwald und Rheintal, so fiel die Gipfelrast dann auch recht kurz aus. Am Rückweg setzte dann der erwartete Regen ein, der allerdings erst dann stärker wurde, als schon alle in der Kobelalpe bei einer Brettljause saßen.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.