Mit Tamara, Nina und Leo auf den Pfänder

Die Absage des Herren2-Trainings wurde gleich dazu genutzt, mit Tamara, Nina und Leo (und auch Laura) auf den Pfänder zu gehen. Nina und Laura zogen sich wechselseitig den Berg hinauf – beide legten im Vergleich zu den anderen wahrscheinlich die doppelte Wegstrecke zurück. Leo saß ganz friedlich in seinem Tragegestell, das letzte Drittel des Ausflugs verschlief er.

[mudslide:flickr,0,36798909@N00,72157624011391413]

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.