Sünser See + Portla Horn (2.010 m)

Heute haben wir das Wetterglück herausgefordert – und gewonnen 😉
Trotz bescheidener Vorhersage sind wir zusammen mit Delle, Conny, Waldo und Linus zur gemütlichen Wanderung vom Furkajoch zum Sünser See aufgebrochen – und den ganzen Tag hat es um uns herum immer wieder geregnet – wir selber sind aber komplett trocken geblieben. Dank der wechselnden Bewölkung waren die Temperaturen zum Gehen sehr angenehm.

Während Waldo und Linus den direkten Weg zum Sünser See nahmen, ist der Rest den Umweg über das Portla Horn gelaufen. Beim Sünser See angekommen, erlebten wir gerade noch mit, wie Linus seine allererste Regenbogenforelle aus dem Wasser zog – deutlich größer als die, die sein Papa gefangen hat.

[mudslide:flickr,0,36798909@N00,72157624619404421]

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.