Lech – Johannesbach

Heute wurde endlich der Geburtstags-Gutschein von Sebis Vater (“Familien-Wanderung”) eingelöst – es ging in Lech bzw. Zug dem Johannesbach entlang in Richtung Spullersee.

In der Früh noch schnell über die Webcams auf skiarlberg.at Wetter, Schneemenge (ja – angeblich hatte es Mitte der Woche ein bisschen geschneit) und vor allem die Temperatur gecheckt – in Lech hatte es um 08:15 noch frostige -2,7 Grad. In Lech angekommen hatte sich das Thermometer bei prächtigem Sonnenschein schon auf die andere Seite der Null-Grad-Markierung gekämpft – und es sollte bis zum Nachmittag sogar noch auf beinahe 15 Grad klettern. Die Wanderung selbst war dann ganz gemütlich, immer in der Sonne – 100% Erholung.

[mudslide:flickr,0,36798909@N00,72157627168142219]

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.